Werbung

--------------------------------

News Blog Schleswig - Nachrichten




Dating 2.0: Beziehungstipps aus dem Internet

Autor: cis am 19.12.2018

Dating

Der Klassiker bei Liebeskummer, Trennungsschmerz oder einfach Ärger mit dem Partner ist sicher die Couch der besten Freundin oder des besten Kumpels. Dort heulen wir uns erst einmal richtig aus, werden bedauert, fühlen uns bestätigt und bekommen im besten Fall auch noch hilfreiche Vorschläge und Tipps, um aus dem Dilemma auch wieder heil herauszukommen. Das gilt im Übrigen auch für Dauer- und Langzeitsingles, die phasenweise das große Heulen bekommen, weil sie einsam sind, was gerade zu Feiertagen, in der Urlaubszeit oder am Valentinstag besonders ausufern kann. Ein großes Thema ist tatsächlich auch das Thema Ex-Partner. Wollen wir ihn oder sie zurück? Falls ja, warum eigentlich und wäre das auch klug?


Foto: pixabay.com / FreePhotos

Wenn die beste Freundin nicht verfügbar ist


Wir Menschen ticken unterschiedlich. So manch einer fühlt sich bei Beziehungsstress oder Kummer am wohlsten, wenn er für sich allein sein kann. Dann können nach Belieben die Tränen fließen, bei anderen fließt eher der Alkohol in Strömen – nicht gesund, aber in seltenen Fällen eine erste Notlösung – , bei wieder anderen kommt die Wut dann so richtig raus, was durchaus befreiend wirken kann. Aber das trifft eben nicht auf jeden zu. Die Mehrzahl braucht jemanden, der konkrete Ratschläge gibt, weil man selbst eben gerade so gar nicht mehr weiter weiß.


Doch was, wenn die beste Freundin gerade selbst kreuzunglücklich ist oder der Kumpel alles hat, aber keine Zeit? Wir könnten Aussagen von Comedystars zu Rate ziehen, die zu diesem Thema unzählige Programme auf die Bühne bringen. Erfolgsquote: Unbekannt. Dann gibt es da in unserer digitalisierten Welt erfrischenderweise aber auch noch andere Möglichkeiten. Nein, damit sind keine Dating-Portale gemeint. Erst einmal geht es ja darum, die noch bestehende Beziehung zu kitten oder den Ex zurück zu erobern. Nach neuem Glück umsehen können wir uns danach immer noch.

Klare Worte helfen manchmal am besten


Die Freundin ist natürlich perfekt zum Anlehnen, zum gemeinsamen Trinken oder zum Ablästern, aber langfristig hilft das eher nicht. Ein klarer Schlachtplan wäre oft sinnvoller, aber nüchterne Worte vom Kumpel hört auch nicht jeder gern. Das ist bei Portalen im Internet anders, denn hier erwarten wir Schwarz auf Weiß-Ratschläge, wie wir unser Ziel erreichen. So bietet uns beispielsweise lovingpenguin.com ganz deutlich eine ganze Liste von Verhaltensweisen, die ganz sicher NICHT dazu führen, dass wir unseren Ex-Partner zurückerobern. Eine solche Not-To-Do-Liste kann unter Umständen enorm hilfreich sein, um nicht in die erstbeste Falle zu tappen. Die Experten, die hier online Hilfestellung bieten, sind immer neutral, denn sie kennen weder dich noch deinen Partner – ein eindeutiger Vorteil zum subjektiven Verhalten der besten Freunde. Aber es sind auch nicht immer nur die Experten, die dort zu Worte kommen, die User können sich auch gegenseitig zur Seite stehen, das macht die ganze Angelegenheit dann auch im World Wide Web wieder etwas persönlicher.


Schlagworte:
dating portal

----------------------------------------------