News Blog Schleswig - Nachrichten




Fotoworkshop in Schleswig

Autor: CIS am 15.06.2017

Fotos

Richtig fotografieren – wie geht das? Meist ist es schwierig, sich ohne fremde Hilfe mit dem Thema "Fotografie" auseinanderzusetzen und sich Theorie und Praxis alleine anzueignen. Deswegen schafft ein Fotoworkshop in Schleswig jetzt Abhilfe! Unter Anleitung von Karsten Kettermann lernen die Teilnehmer die Tücken und vielfältigen Möglichkeiten des Fotografierens kennen.

Foto: pixabay.com / 3dman_eu

Gute Bilder sind viel wert


Ein gutes Foto ist die halbe Miete für ein gutes Geschenk! Wer einmal ein gutes Motiv geschossen hat, der kann ganz einfach im Internet Fotogeschenke kaufen oder auch selbst zu Schere und Klebstoff greifen und kreativ werden. Mit dem Kurs von Karsten Kettermann könnte der Traum eines "geschenkreifen" Motivs wahr werden. Fotos sind außerdem die perfekte Dekoration für die eigenen vier Wände. Denn wer hat nicht gerne seine Freunde und Familie um sich herum?


Besonders gute Bilder werden in Ausstellungen gezeigt, wie auch das Jahresprogramm des Schleswiger Museums zeigt, denn vom 16.6.-10.9. stellt der Fotograf Alfred Ehrhardt aus.

Eckdaten zum Kurs

  • Termine: 05.07.2017/09.08.2017/06.09.2017

  • Uhrzeit: 19-21 Uhr

  • Kursgebühr: 109 Euro

  • Was du brauchst: Kamera und Objektiv

  • Kursort: Zuhause vor dem Computer

 

Webinare


Webinare ist eine Wortneuschöpfung aus den Begriffen Web und Seminar. Anders als Webcasts ist ein Webinar auf Interaktion ausgelegt und erlaubt eine Kommunikation zwischen Lehrenden und Teilnehmern. Das Webinar verläuft live und hat feste Start- und Endzeiten. Die mündliche Kommunikation wird ermöglicht durch ein Mikrofon am PC des Teilnehmenden einerseits und via VoIP (Voice over Internet Protocol) des Lehrenden andererseits.

Ablauf des Kurses


Zunächst enthält jeder Teilnehmer Zugangsdaten, um sich in das Webinar einzuloggen. Ist jeder Teilnehmer anwesend, erklärt Karsten Kettermann alle wichtigen Informationen via Webcam und Mikrofon. Außerdem wird gleichzeitig eine Präsentation mit vielen Bildern gezeigt, die das Gesagte visualisiert. Anders als bei anderen Webinaren wird in diesem Fotoworkshop auf Seite der Teilnehmenden kein Mikrofon oder eine Webcam benötigt, da sonst zu viel Chaos entstehe. Fragen zu dem Vortrag können über einen Chat gestellt werden.

Garantie


Wer nach der ersten Stunde im Seminar nicht zufrieden mit dem Vortrag ist, kriegt sein Geld zurück! Anmelden zu dem Kurs kann man sich hier.

Andere Fotoworkshops im Norden Deutschlands


Am 16. Juli findet im Zuge des Duhner Wattrennens ein Fotoworkshop in Duhnen bei Cuxhaven statt. Dieser Workshop richtet sich vor allem an Hobbysportfotografen. Auch interessant für Sportbegeisterte: Am 22.7.2017 findet im Rahmen der Travemünder Woche ein Workshop statt, bei dem man auf einem 90-PS-Schlauchboot ganz nah an die Sportler heranfährt und das Fotografieren lernt. In Hamburg kann man am 14.7.2017 in einer Gruppe von Anfängerfotografen die "blaue Stunde" in ganz anderem Blickwinkel sehen. Gemeinsam lernt man, wie man die besten Fotos im Licht der Dämmerung schießt.



----------------------------------------------



Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:




Weitere Infos



Waldheim Festival Revival - Jetzt Tickets bestellen



Wir bei....





Werbung:


Partner von Schleswig Szene

Heimat - Raum für Unterhaltung




Blog Archiv: