News Blog Schleswig - Nachrichten




Schlossinsel - Mal- und Mitmachaktion für alle Museumsbesucher: „Kunst verbindet“

Autor: CIS am 26.07.2016

Pinsel

Selbst Hand anlegen – das können alle Museumsbesucher am kommenden Sonnabend, 30. Juli, von 13 bis 17 Uhr auf der Schleswiger Schlossinsel. Die Landesmuseen laden zu einem einmaligen Kunstprojekt auf Schloss Gottorf ein.Getreu dem Motto „Kunst verbindet…“ sollen Menschen und Kulturen zusammengebracht und mit ihnen gemeinsam ein kreativer Tag auf der Schlossinsel verbracht werden. Mit Pinsel, Farbe und Fantasie wird eine überdimensionale Leinwand gestaltet – das Ergebnis dieses bunten Spektakels liegt dabei buchstäblich in den Händen aller Besucher, von klein bis groß.

Foto: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

Die Mal- und Mitmachaktion richtet sich an alle Museumsbesucher – Urlauber, Familien, Menschen aller Kulturen, Interessierte und Neugierige, die unter der künstlerischen Leitung von Ritha Elmholt ein gemeinsames Kunstwerk gestalten wollen. Mit einer Spende von 1 Euro erhält jeder sogar seinen eigenen Pinsel und kann mit viel Elan ans Werk gehen und sich verewigen. Das fertige Kunstwerk wird später im neu gestalteten Besucherraum der Landesmuseen dauerhaft präsentiert.

Der Spendenerlös kommt der Schutzengel GmbH Schleswig-Flensburg zugute. Die Organisation setzt sich mit Kraft, Mut und Ausdauer für junge Familien in Not ein, engagiert mit dem Willen, Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Finanziell unterstützt wird diese Veranstaltung freundlicher Weise durch den Freundeskreis Schloss Gottorf e. V.

Datum: Sonnabend, 30. Juli 2016
Uhrzeit: 13 bis 17 Uhr
Ort: Wiese vor dem Schloss
Kosten: frei (ggf. 1 € Spende für Pinsel)


----------------------------------------------


Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:


Partner von Schleswig Szene

Heimat - Raum für Unterhaltung




Blog Archiv: