Schleswig Szene


Grafik  HOMEPAGE 

Urlaub in mit Kindern in Schleswig-Holstein

Reisetipps:

Grafik  STARTSEITE REISETIPPS



Ferienhäuser:

Grafik  Deutsche Ferienhäuser


Grafik  Dänische Ferienhäuser





Grafik  SH-TOURISMUS




Anzeige:










Viel los in Schleswig-Holstein für Kinder


Kindern im Urlaub

Quelle: Pixelquelle.de



Kiel (ots) Die neuen Angebote der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) machen Lust auf Familienurlaub in Schleswig-Holstein. "Wir bringen Ihre Kinder aufs Wasser" und "Kultur auf Kindernasenhöhe" sind abgestimmt auf das Themenjahr der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT), bei dem es um die Erholung für die Familie geht. Als Land
zwischen den Meeren ist Schleswig-Holstein prädestiniert, sich dem Thema Wassersport zu widmen und seinen Urlaubern besondere Angebote zu präsentieren.

Von Mai bis September bietet Schleswig-Holstein kleinen Wassernixen und Wellenreitern erstmals gratis Schnupperkurse, wie Segeln in Grömitz, Surfen in Büsum, Strandsegeln in St. Peter-Ording, Tauchen in Sierksdorf, Wasserski in Scharbeutz. Für die Sicherheit der Gäste beim Schwimmen und Baden ist die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) verantwortlich. Gemeinsam mit der
TASH konzipiert und von der DLRG durchgeführt, finden während der
Hauptferienzeit im Sommer 2005 wöchentlich spezielle Kinder-Sicherheitstrainings statt.






Motto der Urlaubssaison 2005



An der Familienkampagne sind insgesamt 16 Orte in Schleswig-Holstein beteiligt. Unter dem Dach der TASH, in Kooperation mit dem Ostsee-Holstein-Tourismus, dem Nordsee-Tourismus-Service, dem Verband der Campingplatzunternehmer und dem Deutschen Jugendherbergswerk wurden 17 individuelle Urlaubsangebote entwickelt.
Das neue Magazin wasserspaß* enthält alle buchbaren Pauschalen inklusive der gratis Wasserspecials für Kids. Es ist ab sofort erhältlich über die Hotline 01805 - 600 604 (0,12 EUR/Min.) oder übers Internet unter www.sh-tourismus.de.

Zu "Kultur auf Kindernasenhöhe" weist eine orangefarbene Kuh.
Überall, wo die "KulturQ" auftaucht, warten spezielle Arrangements auf die jungen Besucher. In der Kultur-Karte, die Anfang Mai 2005 erscheint, sind alle Kulturpartner des Landes und ihre speziellen Kinderangebote verzeichnet. Der Museumsberg Flensburg entführt die Kleinen in märchenhafte "1001 Nacht", die Kunsthalle zu Kiel lädt zum
Experimentieren mit Sand ein, Schloss Gottorf lässt kleine Prinzessinnen und Ritter barocke Architektur entdecken, um nur einige der geplanten Aktionen zu nennen.

Am 17. Juli 2005 kommt die Kultur direkt an den Strand! Das Kinderkulturfestival in Scharbeutz verspricht Kultur zum Anfassen:
Eine bunte Kulturmeile und Workshops, wie Töpfern, Malen, Körbe flechten, Musizieren und Theaterspiel, animieren zum Ausprobieren und Mitmachen.



Bücher über die Ostsee