Schleswig Szene


Grafik  HOMEPAGE 

Golf in Schleswig-Holstein
Reisetipps:

Grafik  STARTSEITE REISETIPPS


Links:

Grafik  Golf Platz Hof Berg



Ferienhäuser:

Grafik  Deutsche Ferienhäuser


Grafik  Dänische Ferienhäuser



Anzeige:




Text: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.
Fotos: pixelquelle.de




„5 aus 45“ – die Vorteile der neuen golfküsten*-card


Golfplatz

Ab 2007 gibt es einen schlagkräftigen Grund mehr, ins Golfparadies im hohen Norden zu reisen. Die neue golfküsten*-card garantiert unbegrenzten Golfspaß in Schleswig-Holstein: Eine Karte für Golfenthusiasten und Naturliebhaber, für sportlich Aktive und Genießer. Sie bietet feinstes Green und herrlichen Weitblick über das Meer an der gesamten golfküste* Schleswig-Holstein – von Fehmarn bis Föhr, von St. Peter-Ording bis Timmendorfer Strand. Und Greenfee-Ermäßigung auf 45 Golfanlagen in Schleswig-Holstein. Urlauber können aus diesen fünf zum Spielen auswählen und zahlen dafür lediglich 149 Euro. Das Angebot ist von der ersten Nutzung an ein Jahr gültig. Fürs perfekte Drumherum sorgen Hotels mit Schlemmer-Angeboten und Wellness-Paketen.

5 aus 45 – das ist das Motto der neuen golfküsten*-card. Die einen machen Gebrauch von ihr während ihres Golfurlaubs in Schleswig-Holstein. Andere nutzen sie für Tagesausflüge von Hamburg, Kiel oder Lübeck aus. Die golfküsten*-card ist in dieser Vielfalt ein deutschlandweit einmaliges Angebot für Golfspieler aller Spielstärken. Entwickelt wurde sie vom Golfverband Schleswig-Holstein e.V. in Kooperation mit dem Ostsee-Holstein-Tourismus e.V.

Mit der golfküsten*-card können die Gäste aus 45 interessanten Golfplätzen fünf zum Spielen auswählen. Für Golfer, die ihr Handicap auf ihrem Lieblingsplatz verbessern wollen oder neue Golfanlagen kennen lernen und ausprobieren möchten. Das Angebot gilt ab 2007, an allen Wochentagen von Montag bis Freitag, und ist von der ersten Nutzung an ein Jahr gültig. Die Karte kostet 149 Euro und bietet damit eine attraktive Greenfee-Vergünstigung.

Golf




Golf in Schleswig-Holstein


Attraktive Golfplätze in Schleswig-Holstein

Bälle schlagen und den richtigen Schwung trainieren können Urlauber an der golfküste* Schleswig-Holstein auf perfekte Weise. Dabei erweist sich das Land zwischen den Meeren als Golfparadies der kurzen Wege. Oft liegen die Plätze nicht weiter als 20 Kilometer auseinander. Ideal für Golfspieler, die viele unterschiedliche Plätze im Urlaub kennen lernen wollen. Zum Beispiel die 36-Loch-Anlage Timmendorfer Strand, vom renommierten deutschen Golfplatz-Architekten Bernhard von Limburger gestaltet. Der Golf & Country Club Hohwachter Bucht ist in die hügelige Landschaft eingebettet und ideal zum "Austoben" für Einsteiger und Fortgeschrittene mit seinen 27 zum Teil sehr anspruchsvollen Meisterschafts-Löchern und dem Golfodrom mit 150 Abschlägen.

Den mit über 100 Jahren ältesten Club Deutschlands erlebt man an der Kieler Förde. Der Golf-Club Kitzeberg strahlt noch heute den Charme des Altehrwürdigen aus. Die Anlage hat verführerisch kurze Löcher, die in eine sehr hügelige, baumreiche Landschaft gesetzt wurden. Fantastische Ausblicke auf die Ostsee und bis weit ins Landesinnere bietet der Golfclub Brodauer Mühle bei Grömitz.
An der Nordsee, vor den Toren der „Theodor Storm Stadt“ Husum, spielen Urlauber im Golf-Club Husumer Bucht. Auch auf Gut Apeldör schnuppern die Gäste die frische Meeeresbrise und können noch dazu die einzigartige Landschaft Dithmarschens genießen. Auf insgesamt 45 Plätzen und Anlagen erleben Gäste mit der neuen golfküsten*-card das Golf-Feeling Schleswig-Holstein.

Vielfache Vorteile für golfküsten*-card-Inhaber

In den Genuss eines zusätzlichen Vorteils kommen Gäste des Partner-Hotels MARITIM. Wer in Timmendorfer Strand oder Travemünde übernachtet, zahlt für die zweite Runde im Golfpark Ostsee (27 Loch-Anlage) nur die Hälfte.
Vergünstigungen erhalten golfküsten*-card-Inhaber ebenso, wenn sich die internationale Golfelite im Gut Kaden Golf und Land Club zum Deutsche Bank Players’ Championship (23.-27.7.2007) trifft.

Erhältlich ist die golfküsten*-card ab sofort beim Ostsee-Holstein-Tourismus e.V., beim Golfverband Schleswig-Holstein e.V. und bei den teilnehmenden Golfanlagen sowie bei kooperierenden Hotels und Touristinformationen. Im Internet unter www.golfkueste.de und www.golfkuestencard.de

Weitere Infos zur golfküste* Schleswig-Holstein und zur neuen golfküsten*-card unter Tel. 01805/ 700 708, Fax 0 18 05/ 700 709 (0,14 €/Min)




Golf, der Sport



Traumreise bei Ihrem Thomas Cook Online Reisebüro