Anzeige:
Titel Grafik
   STARTSEITE Schleswig szene    IMPRESSUM    Werbung bei uns    Email an uns    Weitere Magazine    Artikel suchen    Schleswig von A-Z    Ferienwohnungen

Schleswig aktuell

  HOMEPAGE


urlpoint  Schleswig


Anzeige:
































Treffen der Arbeitsgruppe Familie und Arbeitswelt

"Familie und Arbeitswelt" ist eine Handlungsfeld des Lokalen Bündnis Familie in der Region Schleswig-Flensburg. Eine Arbeitsgruppe wird sich zum zweiten Mal am 9.12.05 von 10:00 bis ca. 12:00 Uhr im Rathaus treffen, um sich mitThemen wie z.B. "Anforderungen an familienpolitisch wirksames Handeln von Unternehmen" zu beschäftigen.

Auch heute noch werden sozialer Status und soziale Chancen eines Menschen im wesentlichen durch Erwerbsarbeit begründet, während Familienarbeit gesellschaftlich eine eher geringe Wertschätzung erfährt. Trotz zunehmender Doppelorientierung vieler Frauen macht die herkömmliche Rollenzuweisung das Thema Vereinbarkeit Familie und Beruf zu einer Angelegenheit der Frauen, während Männer fast ausschließlich auf ihre berufliche Rolle festgeschrieben werden.




Eine flexiblere Gestaltung der Arbeitswelt und verbesserte Möglichkeiten für Frauen und Männer, die Organisation von Familie und Beruf partnerschaftlich auszuhandeln, sind ein Ziel der Arbeitsgruppe. Der Wunsch Familie und Beruf besser zu vereinbaren, besteht nicht nur von Seiten der Beschäftigten. Auch viele Unternehmen haben erkannt, dass eine familienorientierte Personalpolitik effizienzsteigernd und imagefördernd wirkt.

In der Arbeitsgruppe sind Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen der Arbeitswelt, z.B. Verwaltung, Wirtschaftsbetriebe, Arbeitnehmerinnen und Elternteile. Die Gruppe freut sich über weitere Interessierte, die gerne an dem Treffen teilnehmen können. Eine Anmeldung wird erbeten bei der Gleichstellungsbeauftragten Karin Petersen-Nißen unter Tel. 04621-814-150